Polizei Hagen

POL-HA: Unfallflucht im Bereich Hengsteybad - Zeugen gesucht

Hagen (ots) - Bereits am vergangenen Donnerstag (23.06.16) ereignete sich an der Einhausstraße im Bereich der Einmündung Uhlenbruch ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug und einem Zaungatter. Ein Anwohner hatte gegen 13.00 Uhr die Örtlichkeit passiert und alles war in Ordnung. Als der Mann gegen 21.30 Uhr erneut dort vorbei kam, war das Gatter stark beschädigt. Da sich in dem Zeitraum etliche Freibadbesucher und Spaziergänger dort aufgehalten hatten, bittet die Unfallsachbearbeitung auf diesem Weg um Hinweise auf den Verursacher des Schadens. Der hatte sich entfernt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: