Polizei Hagen

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Handy-Dieb

Handy-Dieb

Hagen (ots) - Am 02. April hat ein bislang unbekannter junger Mann in einem Elektronikmarkt in der Innenstadt ein in einem Karton verpacktes Mobiltelefon im Wert von 300EUR aus den Auslagen genommen und die Sicherungsvorrichtung mit einer Schere durchtrennt. Im Anschluss ging der Ladendieb schnurstracks und ohne zu bezahlen aus dem Geschäft. Ein Ladendetektiv hatte den Vorfall über die Überwachungsanlage beobachtet, konnte den Täter allerdings nicht mehr erwischen. Ein Richter hat nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Wer Angaben zu dem abgebildeten Mann oder seinem Aufenthaltsort machen kann, meldet sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: