Polizei Hagen

POL-HA: Jugendliche stecken Mülltonne an

Hagen (ots) - Eine Reinigungskraft und ihr Enkel löschten am Montagnachmittag in Hohenlimburg eine brennende Altpapiertonne. Gegen 15.30 Uhr betraten die beiden das umzäunte Gelände einer Kirche in der Straße Im Kley. Vier oder fünf Jugendliche im Alter von etwa 15 Jahren standen bei der bereits brennenden Tonne, kletterten über ein Tor und liefen in Richtung Bushaltestelle davon. Die Zeugen konnten die Flammen löschen und die Polizei benachrichtigen. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg, an dem Altpapierbehälter entstand Sachschaden, Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall bitte an die 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: