Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb greift Polizeibeamte an

Hagen (ots) - Zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte kam es am Dienstagnachmittag in einem Discounter in der Freiligrathstraße. Zwei rumänische Ladendiebe (24 und 27 Jahre) wurden gegen 16.50 Uhr von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie zwei Kfz-Leuchten aus der Auslage nahmen und anschließend den Kassenbereich ohne zu bezahlen verließen. Sie wurden durch den Ladendetektiv angesprochen und in das Geschäftsbüro gebeten. Die sie der Aufforderung nicht nachkamen und sich dagegen körperlich sperrten, brachte sie der Detektiv zusammen mit einem Kollegen gewaltsam in sein Büro. Gegenüber einer alarmierten Polizeistreife verhielt sich der 27-jährige Ladendieb besonders aggressiv und gewaltbereit. Er sperrte sich gegen eine Fesselung. Zudem trat und schlug er um sich. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Kripo hat die Ermittlungen gegen beide Täter aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: