Polizei Hagen

POL-HA: Trickbetrüger in der Grünstr. festgenommen

Hagen (ots) - Ein Spaziergänger im Stadtgarten wurde am frühen Sonntagnachmittag von zwei südländischen jungen Männern angegangen. Unter Vorhalten eines Zettels wollten diese eine Spende für Taubstumme erbetteln.

Dies ließ der Bürger nicht zu und verständigte umgehend die Polizei. Auf Grund der Personenbeschreibung konnten die Beiden im Bereich Grünstr. angetroffen werden.

Die ersten Ermittlungen ergaben keinen festen Wohnsitz und einschlägige Erkenntnisse wegen gleichgelagerten Delikten.

Deshalb wurden die 21- und 26jährigen Männer vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam Hagen zugeführt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: