Polizei Hagen

POL-HA: Schlägerei im Bahnhofsviertel

Hagen (ots) - Am 30.01.2016, gegen 05:30 Uhr, kam es zu einer Schlägerei zunächst in und später vor einer Gaststätte am Graf-von-Galen-Ring mit zahlreichen Beteiligten. Im Rahmen der Schlägerei zerschlug ein Beteiligter eine Flasche, wodurch andere Personen verletzt wurden. Insgesamt mussten drei Personen umliegenden Krankenhäusern zugeführt werden. Drei andere Personen mussten zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: