Polizei Hagen

POL-HA: In Kindergarten eingebrochen und alles durchwühlt

Hagen (ots) - Innenstadt. Eine 63-jährige Zeugin bemerkte am Donnerstag gegen 14.45 Uhr bei einem Spaziergang, dass das Fenster eines Kindergartens in der Konkordiastraße offen stand. Die sofort informierte Polizei stellte an dem Fenster Hebelspuren fest. Bislang unbekannte Einbrecher verschafften sich auf diesem Wege Zutritt in den Kindergarten. Sie durchsuchten alle Schränke und Schubladen. Ob die Einbrecher etwas mitgehen ließen, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: