Polizei Hagen

POL-HA: Zwei Einbrüche in einem Haus

Hagen (ots) - Hohenlimburg. Gleich zweimal schlugen Einbrecher am Sonntag in einem Haus auf der Berliner Allee zu. Als ein 53-jähriger Bewohner gegen 19.30 Uhr zu sich nach Hause zurückkehrte, erwartete ihn eine böse Überraschung. Die Eingangstür zu seiner Wohnung war aufgebrochen. Die Einbrecher hatten in der Wohnung dann alle Schränke und Schubladen durchwühlt. Doch damit nicht genug. Auch die Tür zur Nachbarwohnung war aufgebrochen. Hier bot sich den Polizisten bei der Tatortaufnahme das gleiche Bild. In beiden Fällen stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest, was die Einbrecher mitgehen ließen. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: