Polizei Hagen

POL-HA: Bitte um Mithilfe bei Pkw-Fahndung nach Unfallflucht

Hagen (ots) - Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer hat am Dienstagnachmitttag eine Unfallflucht in der Innenstadt hingelegt, die zu einem hohen Sachschaden führte und die aufgrund der Gesamtumstände nicht unbeobachtet geblieben sein kann.

Zwischen 1530 und 16.10 Uhr verließ ein Auto einen gebührenpflichtigen Parkplatz an der Böhmerstraße und rammte dabei den Parkscheinautomaten an der Ausfahrt. Der wurde erheblich beschädigt, eingedrückt und aus der Betonfassung geschoben.

Zeugen, die weiterführende Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder Fahrzeug geben können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: