Polizei Hagen

POL-HA: Autoknacker gestört

Hagen (ots) - Zwei Autoknacker sind in der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 01.40 Uhr, durch eine aufmerksame 21-jährige Hagenerin gestört worden. Die junge Frau befand sich auf der Lange Straße und beobachte zwei junge Männer dabei, wie diese mit einem Gegenstand versuchten, die Beifahrertür eines abgeparkten Renault Twingo zu öffnen. Als die beiden Täter die Zeugin erblickten, flüchteten sie in Richtung Bachstraße. Beide Täter waren zirka 17 - 20 Jahre alt und von sportlicher Figur. Ein Täter wird als zirka 1,65 m bis 1,70 m groß beschrieben. Er soll einen dunklen Kapuzenpulli, ein dunkles Base-Cap mit roter Aufschrift und eine dunkle Jeanshose getragen haben. Der zweite Täter soll zirka 1,75 m bis 1,80 m groß gewesen sein. Er trug dunkle Bekleidung. Hinweise an die Polizei unter der 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: