Polizei Hagen

POL-HA: Kioskeinbruch in Hagen-Altenhagen

Hagen (ots) - In der Nacht zum 24.12.2014, zwischen 03.00 Uhr - 06.00 Uhr, verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter Zugang über einen Hinterhof zum Gebäude in der Alleestraße in Hagen-Altenhagen. Im Gebäude gelang es dem Täter, Zugang zu einer Abstellkammer zu erlangen. Von dort aus kletterte der Täter eine ca. 2 Meter hohe Zimmerwand hinauf und gelangte auf einen Vorsprung. Von dem Vorsprung einer dortigen Abstellkammer aus kletterte der Täter erneut nach oben über zwei Balken in eine über der Abstellkammer schräg befindlichen Wohnung. Diese Wohnung wird zurzeit renoviert. In der Wohnung beschaffte sich der Täter Werkzeug. Mit diesem Werkzeug stieg er erneut den Vorsprung über zwei Balken hinunter und zerstörte die Deckenfassade des Vorsprunges der Abstellkammer. Unter der Deckenfassade befand sich die Toilette eines in diesem Haus befindlichen Kiosks. Der Täter entwendete dort Diebesgut in unbekannter Höhe. Augenscheinlich wurden vornehmlich Zigarettenschachteln und Zigarettenstangen entwendet. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Hagen unter der Tel.-Nr. 02331/986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: