Polizei Hagen

POL-HA: Fußgängerin angefahren

Hagen (ots) - Eine 80-jährige Fußgängerin musste am Samstagabend mit einer Beinfraktur stationär im Krankenhaus aufgenommen werden, nachdem sie gegen 17.10 Uhr von einem Pkw angefahren wurde.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 36-jähriger Renault-Fahrer die Dortmunder Straße in Richtung Hengsteysee. In Höhe der Posener Straße passierte er nach seinen Angaben bei "grün" die dortige Ampelanlage, als unerwartet die Fußgängerin die Straße von links nach rechts überquerte. Er erfasste die Seniorin mit seinem Wagen und ein Rettungswagen brachte sie im Anschluss ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: