Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch innerhalb von 2 Stunden

Hagen (ots) - Am Sonntagabend wurde in der Zeit zwischen 16.50 Uhr und 18.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Turmstraße eingebrochen. Der 51-jährige Hausherr bemerkte den Einbruch in sein Haus, weil die Terrassentür aufgehebelt war und in allen Räumen die Schränke durchwühlt wurden. Der Inhalt lag auf den Böden verteilt. Aus einer Ledertasche im Schlafzimmer wurde Bargeld im vierstelligen Bereich gestohlen. Hinweise zu dem Tatgeschehen nimmt die Polizei unter der Tel. 02331-986-2066 entgegen. Zu einem weiteren Einbruch kam es vermutlich in der Nacht zwischen Samstag und Sonntag. Ein 50-jähriger Zeuge, der während der Urlaubszeit der Hauseigentümer ein Haus in der Rheinstraße bewacht, informierte die Polizei über den Einbruch in das Einfamilienhaus. Ein bisher unbekannter Täter schlug ein Fenster auf der Rückseite des Hauses ein und verschaffte sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Im Erdgeschoss sowie im Obergeschoss wurden sämtliche Schränke geöffnet und durchwühlt. Da sich die Eigentümer im Urlaub befanden, konnte nicht festgestellt werde, ob etwas gestohlen wurde. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die tatrelevante Hinweise geben können. Angaben dazu nimmt jede Polizeidienststelle entgegen oder können unter der Tel. 02331-9862066 gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: