Polizei Hagen

POL-HA: Auseinandersetzung zwischen konkurrierenden Gaststättenbetrieben im Bahnhofsbereich

Hagen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich der Hugo-Preuß-Str. zu zwei Polizeieinsätzen. Grund waren jeweils handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen aus dem Umfeld verschiedener Gastronomiebetriebe im Bahnhofsbereich. An den Scharmützeln waren insgesamt acht Personen beteiligt und es wurden u. a. Schlagwerkzeuge und ein Tierabwehrspray eingesetzt. Keiner der Beteiligten gab zunächst an, verletzt zu sein. Dennoch wurde eine Strafanzeige gefertigt, Gegenstände sichergestellt und zwei Personen mussten schließlich dem Polizeigewahrsam zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: