Polizei Hagen

POL-HA: Ladendiebstahl eskalierte und endete im Polizeigewahrsam

Hagen (ots) - Am Samstag gegen 18:00 Uhr wurde in einem Lebensmittelmarkt am Graf-von-Galen-Ring ein 54jähriger Mann beim Diebstahl von Waren im Wert von 9,17 Euro beobachtet. Als er vom Filialleiter darauf angesprochen darauf angesprochen wurde, schlug er auf diesen ein, um im Besitz der Ware zu bleiben. Eine Flucht gelang dem Mann jedoch nicht. Auch auf das Eintreffen der hinzugerufenen Polizeibeamten reagierte der Mann mit Gewalt und es kam zu Widerstandshandlungen. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Außerdem musste er zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: