Polizei Hagen

POL-HA: Schäferhund beißt Kind

Hagen (ots) - Ein ausgewachsener, deutscher Schäferhund sprang am Samstagabend, gegen 19.40 Uhr, ein 11-jähriges Mädchen in der Louise-Märcker-Straße an und biss es in den Oberschenkel. In dem Moment, als der Hundebesitzer den Hund vom Zaun abgebunden hat, ging das Mädchen an dem Hund vorbei. Dieser sprang an ihr hoch und biss zu. Die Jacke wurde dabei kaputt gerissen und es bildete sich ein Bluterguss. Der bisher unbekannte Besitzer des Hundes kümmerte sich nicht um das Mädchen und setzte seinen Weg weiter fort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu dem Hundebesitzer machen können. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen oder auch telefonisch die Polizei Hagen unter 02331-9862066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: