Polizei Hagen

POL-HA: Betrunken vom Unfallort geflüchtet

Hagen (ots) - Mittwochabend, gegen 20.10 Uhr, wurde der geparkte Pkw einer 52-jährigen Hagenerin von einer 36-jährigen Frau in der Feithstraße, beim Ausparken beschädigt. Darauf angesprochen flüchtete die Verursacherin mit auswertigem Kennzeichen in unbekannte Richtung. Die 36-Jährige wurde in unmittelbarer Umgebung, stark betrunken und schlafend in ihrem Pkw, von den Beamten angetroffen. Die Dame wurde zur Blutprobe gebeten und der Führerschein sichergestellt. Da sie stark sie so stark betrunken und desorientiert war, wurde sie zur Ausnüchterung in das Polizeigewahrsam gebracht. Eine Anzeige wegen Unfallflucht wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha



Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: