Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch während die Bewohner schliefen

Hagen (ots) - Sonntagnacht, zwischen Mitternacht und 05.40 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Reihenhaus in der der Alten Heerstraße ein, während die 54 und 57-jährigen Hausbesitzer mit ihrem 23-jährigen Sohn im Obergeschoss schliefen. Zunächst trennte der Täter den Bewegungsmelder am Hauseingang von der Stromzufuhr. Im Anschluss montierte er die Verkleidung des Schlosses ab und konnte so die Haustür öffnen. Im Erdgeschoss klaute der Einbrecher schließlich Handys, Handtaschen samt Geldbörsen, Bargeld im dreistelligen Bereich,ein Tablet PC sowie den Autoschlüssel eines Audi A4. Dieser wurde durch den Täter ebenfalls geklaut. Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, nimmt die Polizei unter der Tel. 986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: