Polizei Hagen

POL-HA: Kurdischer Demonstrationsmarsch verlief friedlich

Hagen (ots) - Am Montagabend (01.12.2014) fand in Hagen ein kurzfristig angemeldeter Kurdenmarsch mit dem Thema: "Aktuelle Angriffe auf die nordsyrische Stadt Kobane" statt. Die etwa 100 Teilnehmer sammelten sich ab zirka 17.00 Uhr in der Bahnhofstraße. Gegen 18.00 Uhr zogen sie über die Hindenburgstraße, Elberfelder Straße, Karl-Marx-Straße und Körnerstraße bis zum Kurdischen Kulturverein. Dort wurde die Versammlung vom Versammlungsleiter nach einer Abschlusskundgebung gegen 18.45 Uhr beendet. Die Veranstaltung verlief insgesamt friedlich und ohne besondere Zwischenfälle.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha



Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: