Polizei Hagen

POL-HA: Dreister Einbrecher

Hagen (ots) - Ein unbekannter Einbrecher brach am Mittwochabend das Schlafzimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung in der Harkortstraße ein, obwohl sich die 86-jährige Mieterin im Wohnzimmer befand. Als die Rentnerin gegen 19.30 Uhr in ihr Schlafzimmer wollte, war die Tür von Innen verschlossen. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass der Einbrecher das auf Kipp stehende Fenster gewaltsam aufgehebelt und dann die Tür vom Schlafzimmer verriegelt hat. So konnte der Täter ungestört Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen durchsuchen. Entwendet wurde Schmuck und Bargeld im dreistelligen Bereich. Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, können bei der Polizei unter der Tel. 986-2066 gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: