Polizei Hagen

POL-HA: Unter Drogeneinfluss gefahren

Hagen (ots) - Am Dienstagmittag, gegen 12.15 Uhr, fiel den Beamten während ihrer Streifenfahrt, in der Körnerstraße, ein defektes Rücklicht an dem vor ihnen fahrenden Pkw auf. Die Polizisten stoppten den 34-jährigen Fahrer und stellten fest, dass sein Zustand sehr schläfrig und träge wirkte. Er gab an, in der Vergangenheit mit Drogen in Kontakt gewesen zu sein. Ein Urintest auf der Polizeiwache zeigte ein positives Ergebnis. Dem Hagener wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: