Polizei Hagen

POL-HA: Pkw-Fahrerin bei Vorfahrtunfall leicht verletzt

Hagen (ots) - Am Freitag, gegen dreiundzwanzig Uhr, befuhr eine zwanzig Jahre alte Renaultfahrerin die Hindenburgstraße und wollte an der Kreuzung Elberfelder Straße geradeaus weiterfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt und kollidierte mit einem Audi, der die vorfahrtberechtigte Elberfelder Straße in Richtung Schwenke befuhr. Der achtundzwanzig Jahre alte Audifahrer blieb unverletzt. Ein Rettungswagen brachte die leicht verletzte Unfallverursacherin in ein Hagener Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand nur leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:
Schulz, EPHK
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: