Polizei Hagen

POL-HA: Täter kamen übers Dach

Hagen (ots) - In der Samstagnacht, gegen 01.00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einbruchsalarm in einem Lebensmitteldiscount in der Selbecker Straße geschickt. Durch ein vergittertes Fenster im Aufenthaltsraum konnten die Beamten sehen, dass Platten aus der Zwischendecke ausgehoben waren. Somit ging die Polizei davon aus, dass sich die Täter noch im Geschäft befinden. Der Discount wurde von weiteren Polizeikräften umstellt und das Innere des Gebäudes durchsucht. Die Feuerwehr wurde ebenfalls hinzugezogen, um auf das Dach zu gelangen. Dort wurde festgestellt, dass die Deckenplatten, Plastikplane und Dämmwolle herausgeschnitten wurde. Es konnte ausgeschlossen werden, dass die Täter bis zu dem Verkaufsraum vorgedrungen sind. Hinweise zu dem Tatgeschehen nimmt die Polizei unter der Tel. 986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: