Polizei Hagen

POL-HA: Polizei warnt vor Trickbetrügern

Hagen (ots) - Bereits zum dritten Mal in den letzten Tagen ist ein Trickbetrug bei der Hagener Polizei angezeigt worden. Das Täterpärchen hat in allen bisher bekannten Fällen Waren im Wert von etwa 10 Euro mit einem 200 Euro-Schein bezahlt. Direkt nach dem Kauf beschwerten sich die beiden über den Preis und forderten, den Kauf rückgängig zu machen. Beim Rücktausch der Geldscheine unterschlugen die beiden Täter allerdings ein Teil des hohen Wechselgeldes und flüchteten, bevor das Opfer genau nachzählen konnte. Der erbeutete Betrag lag in allen Fällen bei etwa 100 Euro. Im aktuellen Fall gibt der Geschädigte an, dass das Täterpärchen sich auf italienisch verständigt hat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: