Polizei Hagen

POL-HA: Unfallflucht aufgeklärt

Hagen (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei am Montagnachmittag eine Unfallflucht klären.

Gegen 16.45 Uhr touchierte ein Audi einen parkenden Mercedes, als die Fahrerin in der Straße An der Hütte einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte. Der Zeuge hörte das Unfallgeräusch und konnte beobachten, wie der Benz durch die Berührung wackelte. Anschließend entfernte sich die Audi-Fahrerin, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Anhand des abgelesenen Kennzeichen konnte die 76-jährige Verursacherin an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Obwohl die Schadenshöhe mit etwa 3000 Euro nicht unbedeutend ist, gab sie an, den Vorfall nicht bemerkt zu haben. Die eingesetzten Polizisten legten eine Anzeige vor, weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: