Polizei Hagen

POL-HA: Fahrradbörse und Wissenswertes rund um das E-Bike in der Jugendverkehrsschule

Hagen (ots) - "E-Bike als Beitrag zur umweltschonenden Mobilität"

Am Sonntag, dem 06.04.2013 findet in der Hagener Jugendverkehrsschule unterhalb des Ischelandteichs in Altenhagen von 10.00 - 14.00 Uhr die bekannte Fahrradbörse statt. Hier können Fahrräder gekauft, verkauft oder getauscht werden. Auf Wunsch können die Fahrräder durch einen Zweiradmechanikermeister überprüft werden. Darüber hinaus informieren die Verkehrssicherheitsberater der Polizei über Wissenswertes rund um das E-Bike. Hier konnte als Kooperationspartner das E-Bike-Center Trimborn gewonnen werden. Es besteht die Möglichkeit, bei einer "Bergfahrt" die Vorteile des E-Bike kennen zu lernen. Als weitere Kooperationspartner bringen sich die Stadt Hagen, Mark E, Verkehrswacht Hagen und der ADFC ein.

Kinder dürfen in der Jugendverkehrsschule, auch bei Probefahrten, nur mit Fahrradhelm fahren. Liebe Eltern, vergesst die Fahrradhelme nicht!

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen



Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: