Polizei Hagen

POL-HA: In Schule eingebrochen

Hagen (ots) - Täter hebeln mehrere Türen auf

In der Zeit vom 27.03.2014, 18.00 Uhr, bis zum 28.03.2014, 02.00 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter die Eingangstür am Haupteingang einer Schule an der Straße Ennepeufer auf und gelangten so ins Innere der Schule. Durch das Aufhebeln zweier weiterer Türen kamen sie in die Mensa, wo sie gewaltsam einen Kaffeeautomaten öffneten. Weiterhin schoben sie den Rollladen hoch, der die Küche zur Mensa trennt und stiegen so in den Küchenbereich ein. In der 1. Etage versuchten sie, die Tür zum Lehrerzimmer aufzuhebeln, was jedoch misslang. Angaben zur Beute konnten noch nicht gemacht werden. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 EUR.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: