Polizei Hagen

POL-HA: Fahndungsersuchen

POL-HA: Fahndungsersuchen
Betrügerin

Hagen (ots) - Am 20.01.2014 wurden einer 61-jährigen Geschädigten im Bereich des Hagener Hauptbahnhofs aus der mitgeführten Handtasche die Geldbörse mitsamt Kreditkarte entwendet. Von dem Konto wurden gegen 12.00 Uhr, etwa eine Stunde nach der Tat, am Geldautomaten einer Bank am Kuhlerkamp unberechtigt 1000 Euro abgehoben. Die Überwachungskamera fertigte dabei von der Betrügerin Lichtbilder. Die auf dem beigefügten Foto gezeigt Frau hatte ein kleines ca. 3-4 Jahre altes Mädchen mit dunklen lockigen Haaren bei sich.

Hinweise im Zusammenhang mit der Tat bitte an die 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: