Polizei Hagen

POL-HA: Riegel vor! - Kontrollaktion in Hagen

Hagen (ots) - Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei haben Beamte des Polizeipräsidiums Hagen unter dem Motto "Riegel vor!" am Donnerstag erneut einen Einsatz zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durchgeführt. In der Zeit von 13.30 bis 19.30 Uhr überprüften annährend 100 Polizisten an Kontrollstellen im Bereich der Zufahrtsstraßen und in der Nähe von Autobahnanschlussstellen 274 Fahrzeuge und 394 Personen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse werden landesweit abgeglichen, die Auswertung dauert noch an. Wie immer fallen bei den Kontrollstellen auch etliche Fahrzeugführer durch Verkehrsverstöße auf, in diesem Zusammenhang wurden weitere 35 Maßnahmen getroffen. Auffällig dabei war ein 28-jähriger Autofahrer, der gegen 18.00 Uhr auf der Wehringhauser Straße bei einer Fahrt unter Drogeneinwirkung auffiel.

Weitere Aktionen folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: