Polizei Hagen

POL-HA: Jugendliche Ladendiebe

Hagen (ots) - Drei junge Burschen, allesamt 16 Jahre alt, hatten sich am Montagnachmittag offensichtlich zusammengetan, um in einem Kaufhaus an der Elberfelder Straße gemeinsam einen Ladendiebstahl zu begehen.

Dabei gingen die polizeilich bereits in Erscheinung getretenen Jugendlichen arbeitsteilig vor und während einer eine Jeansjacke in eine mitgeführte Tasche steckte, schirmten ihn seine Begleiter ab. Ein Ladendetektiv ließ sich durch die Vorgehensweise nicht hinters Licht führen und er alarmierte die Polizei. Obwohl sich die Täter beim Verlassen des Geschäfts trennten, konnten alle drei von den Beamten angehalten und überprüft werden. Der Haupttäter räumte den Diebstahl letztlich ein und die Ware im Wert von 40 Euro wurde einbehalten. Die Polizeibeamten legten eine Anzeige gegen die 16-Jährigen vor, auf sie kommt nun ein erneutes Strafverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: