Polizei Hagen

POL-HA: Ladendiebe festgenommen

Hagen (ots) - Am Donnerstagmorgen beobachtete ein Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes an der Freiligrathstraße einen 37-jährigen Mann, der Kosmetikartikel im Wert von knapp 800,- EUR entwendete. Die große Anzahl gleicher Kosmetikartikel ließ vermuten, dass der Dieb, der unter verschiedenen Personalien bekannt aber ohne festen Wohnsitz in Deutschland ist, gewerbsmäßig handelte. Die Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Das AG Hagen erließ einen U-Haftbefehl.

In einem Kaufhaus in der Innenstadt beobachtete ein Zeuge am frühen Donnerstagabend zwei Männer, die ein Parfüm im Wert von 50,- EUR entwendeten. Die beiden Diebe hielten sich angeblich als Touristen in Hagen auf. Die hinzu gerufene Polizei nahm die beiden Männer zunächst vorläufig fest.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ingo Scheid
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: