Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb gestellt

Hagen (ots) - Ein Kaufhausdetektiv beobachtete über eine Überwachungsanlage einen 29-jährigen Mann, der in einem Kaufhaus an der Freiligrathstraße Spirituosen und Lebensmittel in seinem Rucksack verstaute. Ohne zu bezahlen wollte der Dieb das Geschäft verlassen, am Ausgang wurde er von dem Detektiv angesprochen und festgehalten. Der Ladendieb wurde durch die Polizei festgenommen. Auf Antrag der Polizei regte die Staatsanwaltschaft Hagen das beschleunigte Verfahren gegen den Dieb an, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz vorweisen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ingo Scheid
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: