Polizei Hagen

POL-HA: Betrunkener Passant rastete aus

Hagen (ots) - Ein augenscheinlich betrunkener Passant randalierte am Montagnachmittag in der Fußgängerzone und rief so die Polizei auf den Plan.

Gegen 16.30 Uhr beobachteten Zeugen, wie der 22-Jährige zunächst einen Unbekannten schlug und dann die Fäuste gegen eine 19-jährige Unbeteiligte erhob. Gegenüber der alarmierten Polizei machte der Betrunkene wirre Angaben, ein Alkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille. Um weitere Strafftaten zu verhindern, nahmen die Polizisten den 22-Jährigen mit, nun konnte er bei der Polizei seinen Rausch ausschlafen. Auf ihn kommt eine Anzeige zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: