Polizei Hagen

POL-HA: Taschendiebe in der Innenstadt

Hagen (ots) - Am Donnerstag kam es im Zeitraum von 10:30 bis 14:00 Uhr zu drei Taschendiebstählen in Geschäften der Hagener Innenstadt. Die Taschendiebe entwendeten aus den Handtaschen der geschädigten Frauen unbemerkt die Geldbörsen und erbeuteten so mehrere hundert Euro Bargeld, Papiere und Bankkarten. In zwei Fällen berichteten Zeugen von einer verdächtigen Frau, die sich auffällig den Diebstahlsopfern genähert und sie durch kurze Gespräche abgelenkt hatte. Die vermeintliche Täterin wird als eine ca. 30 - 35 Jahre alte, südländisch aussehende Frau mit langen schwarzen lockigen Haaren. bekleidet mit einer schwarzen Steppjacke, beschrieben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ingo Scheid
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: