Polizei Hagen

POL-HA: Taschendiebstahl in Modegeschäft

Hagen (ots) - Eine Kundin probierte am Dienstagvormittag in einem Geschäft an der Elberfelder Straße verschiedene Kleidungsstücke an und hatte solange ihre Handtasche neben sich abgestellt. Als sie nun von einer jungen Frau angesprochen und abgelenkt wurde, dachte sie sich zunächst nichts dabei. Doch als die Unbekannte sich plötzlich entfernte und fiel der Geschädigten auf, dass ihre Handtasche geöffnet wurde und das Portemonnaie mitsamt 40 Euro, Ausweisen und EC-Karte fehlte.

Offensichtlich hatte die etwa 20 bis 25 Jahre alte Frau eine Mittäterin, die während des kurzen Gesprächs die Börse entwendete. Nach Angaben der Geschädigten war die Verdächtige von gepflegtem Erscheinungsbild, hatte hüftlange schwarze Haare und war dunkel gekleidet. Eine sofortige Suche nach der Täterin in dem Geschäft verlief ohne Erfolg und so erstattete die 49-Jährige eine Anzeige bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: