Polizei Hagen

POL-HA: Trickdiebstahl in Altenhagen

Hagen (ots) - Unter dem Vorwand, im Auftrag der Telefongesellschaft Telefondosen zu überprüfen, verschafften sich zwei unbekannte Männer am Donnerstag, gegen 13:00 uhr, Zutritt zur Wohnung einer 82-jährigen Frau an der Boeler Straße. Trotz des Misstrauens der Geschädigten gelang es den Tätern sich in der Wohnung zu trennen. Später stellte die Frau den Diebstahl einer hohen Bargeldsumme aus ihrer Handtasche fest. Die Täter werden wo folgt beschrieben: 1. Ein ca. 45 Jahre alter, ca. 170 cm großer, schwarzhaariger Mann mit südländischem Aussehen, bekleidet mit schwarzer Hose und Jacke 2. Ein ca. 30 Jahre alter, ca. 185 cm großer, dunkelblonder Mann mit nordeuropäischem Aussehen, bekleidet mit einer dunklen Hose

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ingo Scheid
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: