Polizei Hagen

POL-HA: Einbrecher gefasst

Hagen (ots) - Bereits am letzten Dienstag, 18.02.2014, klickten die Handschellen bei einem 49-jährigen Hagener Einbrecher. Die für Einbruchsdelikte zuständigen Ermittler des KK 13 werfen dem Straftäter, der erst im Januar nach der Verbüßung einer mehrjährigen Haftstrafe auf Bewährung entlassen worden war, einen PKW-Aufbruch und mehrere Wohnungseinbrüche in Hagen und Schwelm vor. Darüber hinaus wurde der Mann bei dem Versuch mit einer erbeuteten EC-Karte Geld abzuheben gefilmt.

Neben einer zu erwartenden empfindlichen Strafe muss der rückfällig gewordene Einbrecher nunmehr auch mit einem Widerruf der Bewährung und Verbüßung der Reststrafe rechnen.

Das Amtsgericht Hagen erließ auf Antrag von Polizei und Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ingo Scheid
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: