Polizei Hagen

POL-HA: Hochwertiges Navigationssystem ausgebaut

Hagen (ots) - Hagen-Mitte. Zu einem ungewöhnlichen Vorfall kam es Dienstnachmittag in einem Parkhaus am Märkischen Ring. Eine 44-jährige Frau aus Iserlohn stellte den Audi ihres Mannes gegen 07.10 Uhr auf einer Parkebene parkend ab. Anschließend verschloss sie das Auto mit der Funkfernbedienung. Als die Frau gegen 16.10 Uhr wieder zu dem Wagen zurückkam stellte sie fest, dass das fest eingebaute Navigationssystem durch unbekannte Täter ausgebaut und geklaut wurde. Aufbruchspuren waren nicht feststellbar. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu sachdienlichen Hinweisen erbittet die Polizei an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: