Polizei Hagen

POL-HA: Sprayerin auf frischer Tat angetroffen

Hagen (ots) - Eine 24-jährige Hagenerin ist in der jüngeren Vergangenheit mehrfach aufgefallen, weil sie Gebäude und Fahrzeuge mit Sprühfarbe beschmiert hatte. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fiel sie gegen 01.15 Uhr prompt einer Streifenwagenbesatzung auf, als sie sich aus dem Bereich Potthofstraße entfernte. Hier stellten die Beamten frische weiße Graffiti an einer Hauswand und einer Garage fest und sie überprüften die junge Frau genauer. Ihre Hände wiesen deutliche weiße Farbanhaftungen auf und die entsprechende Sprühdose befand sich in ihrem Rucksack.

Die Polizisten stellten die Sprühdose sicher und legten eine Anzeige vor, weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: