Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb in Hohenlimburg geschnappt

Hagen (ots) - Ein 24-jähriger Ladendieb wurde am Dienstagnachmittag, 11.02.2014, in Hohenlimburg geschnappt. Gegen 16.45 Uhr war er einem Ladendetektiv in einem großen Supermarkt in der Straße Auf dem Lölfert aufgefallen, als er zwei Flaschen Whiskey aus einem Regal nahm und sich unter seine Jacke steckte. Nachdem der Mann an der Kasse lediglich eine Flasche Fanta bezahlt hatte und das Geschäft verlassen wollte, hielt der Detektiv ihn an der Jacke fest und bat ihn, mit in sein Büro zu kommen. Daraufhin setzte sich der 24-Jährige zur Wehr und schubste den Angestellten zur Seite. Nach einem kleinen Handgemenge konnte der Detektiv den Dieb jedoch ins Büro bringen und die Polizei verständigen. Die zwei Flaschen Whiskey im Wert von knapp 40,-- Euro war er schnell wieder los. Sie verblieben im Geschäft. Eine Anzeige folgte. Den Diebstahl gab der 24-Jährige zu, bestritt aber, den Angestellten geschubst, bzw. angegriffen zu haben. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: