Polizei Hagen

POL-HA: Rabiate Ladendiebe

Hagen (ots) - Mit rabiaten Ladendieben hatte es am Samstag ein Detektiv in Hohenlimburg zu tun.

Gegen 13.40 Uhr beobachtete der Zeuge, wie eine junge Frau Waren in ihre Handtasche steckte und ein männlicher Begleiter sich schützend davorstellte.

An der Kasse zahlten das 32 und 33 Jahre alte Ehepaar dann einige Kleinteile und der Detektiv sprach sie an. Daraufhin entwickelte sich ein Gerangel zwischen den Parteien, der 32-Jährige versuchte den Zeugen wegzuschubsen und Mitarbeiter eilten ihm zu Hilfe. Vor dem Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Situation und die Ware im Wert von annähernd 100 Euro blieb im Geschäft. Die Beamten legten eine Anzeige vor, weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: