Polizei Hagen

POL-HA: Fahndung nach Geldautomatenaufbrecher

POL-HA: Fahndung nach Geldautomatenaufbrecher
Wer kennt diesen Mann?

Hagen (ots) - Am 29.12.2013, gegen 01.30 Uhr, betrat ein derzeit noch unbekannter männlicher Täter den Vorraum einer Bankfiliale am Friedrich-Ebert-Platz. Hier versuchte er mittels eines Brecheisens einen Geldautomaten aufzuhebeln, scheiterte jedoch. Der Automat wurde durch den Aufbruchsversuch erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Eine Überwachungskamera filmte den Täter bei der Tatausführung. Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung fragt die Polizei, wer Angaben zur Identität des unbekannten Täters machen kann. Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: