Polizei Hagen

POL-HA: Angetrunkener 62-Jähriger ohne Führerschein überschlägt sich mit Auto

Hagen (ots) - Ein 62-Jähriger ohne Führerschein fuhr am Montag gegen ein parkendes Auto und überschlug sich. Der Verursacher befuhr mit seinem grauen Renault die Steinhausstraße. In Höhe des Hauses 58 bückte er sich nach hinten, um seine herunter gefallene Gehhilfe aufzuheben. Dadurch kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen parkenden Nissan. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Renault und überschlägt sich. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hat und er einen leichten Alkoholgeruch hat. Ein Alkoholtest verlief positiv.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: