Polizei Hagen

POL-HA: Baustelle der Rathausgalerie wurden von Einbrechern heimgesucht

Hagen (ots) - Auf der Baustelle der Rathausgalerie wurden am Wochenende (25. bis 27.01.2014) mehrere Baucontainer und Werkzeugkisten aufgebrochen und Werkzeug im Werte von mehr als 1000 Euro entwendet. Die unbekannten Täter überwanden den die Baustelle sichernden Zaun und verschafften sich den Zugang zu dem Bereich in dem das Werkzeug gelagert wird. Die Bauarbeiter verschiedener auf der Baustelle tätigen Firmen hatten die Baustelle am Freitagnachmittag verlassen und ihr Werkzeug in die Baucontainer und Kisten eingeschlossen. Als sie am Montagmorgen ihre Arbeiten wieder aufnehmen wollten, stellten sie den Einbruch fest und verständigten die Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise bitte an 986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: