Polizei Hagen

POL-HA: Mit Flachbildfernseher auf der Schulter am frühen Morgen unterwegs

Hagen (ots) - Am frühen Morgen (22.01.2014) bewegte sich ein Mann mit Flachbildfernseher auf der Schulter über die Bahnhostraße und sprach einen Passanten an, ob er nicht diesen Fernseher kaufen wolle. Dies kam dem Passanten dann doch sehr merkwürdig vor. Er lehnte den Kauf ab und verständigte stattdessen die Polizei. Diese kontrollierte den 34-Jährigen Hagener. Als der dann noch falsche Angaben zu seiner Person machte, nahmen ihn die Polizeibeamten mit zur Wache und stellten den Fernseher sicher. Die Ermittlungen ergaben, dass er ihn aus der Wohnung eines Verwandten gestohlen hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: