Polizei Hagen

POL-HA: Tankbetrug

Hagen (ots) - Hohenlimburg. Ein unbekannter Täter klaute Donnerstagabend an einer Tankstelle in der Elseyer Straße über 200 Liter Dieselkraftstoff. Er betankte seinen grünen Passat und befüllte einen Kanister im Kofferraum. Anschließend verließ er das Tankstellengelände ohne zu Bezahlen. Das durch Zeugen abgelesene Kennzeichen wurde in der Vergangenheit von einem anderen PKW gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 280 Euro. Der Täter ist um die 40 Jahre alt, ca. 190 cm groß, hat dunkle Haare, einen Schnäuzer und ist von schlanker Statur. Hinweise an die Polizei werden an die 02331 - 986 2066 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: