Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit 6.000 Euro Schaden

Hagen (ots) - Hohenlimburg. Zu einem Verkehrsunfall mit ca. 6.000 Euro Sachschaden kam es am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, in der Straße Zur Hünenpforte. Ein 32-jähriger Bielefelder wollte mit seinem Volkswagen nach links auf die Autobahn A 45 in Richtung Dortmund abbiegen. Hierbei übersah er aus noch ungeklärter Ursache den entgegenkommenden Skoda eines 45-jährigen Hageners. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von jeweils ca. 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: