Polizei Hagen

POL-HA: Türen und Fenster einer Arztpraxis hielten Einbruchversuchen stand

Hagen (ots) - Mit Gewalt, aber ohne Erfolg hatten unbekannte Täter versucht, in die Räume einer Zahnarztpraxis in Wehringhausen einzudringen.

Die Einbrecher hatten versucht, die Eingangstür aufzuhebeln, die erwies sich jedoch als zu solide und so begaben sich die Unbekannten an die rückwärtige Terrassentür des Mehrfamilienhauses in der Roonstraße. Auch dort hinterließen sie lediglich einige tiefe Werkzeugspuren am Rahmen.

Nach erster Rücksprache mit dem Anzeigenerstatter am Montagmorgen hatten zuletzt am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr Reinigungskräfte den Flur geputzt und zu diesem Zeitpunkt waren noch keine Beschädigungen vorhanden.

Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: