Polizei Hagen

POL-HA: Rechte Parolen geschmiert - Staatsschutz ermittelt

Hagen (ots) - Unbekannte haben am Freitag (10.01.2014) zwischen 11.00 und 18.00 Uhr mehrere Stromverteilerkästen und Grundstücksmauern in Altenhagen (Bereich Flussviertel) mit rechten Parolen und Hakenkreuzen verschmiert, in der Hermannstraße besprühten sie eine Bushaltestelle. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der 986 2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: