Polizei Hagen

POL-HA: Einbruchsversuch im Hochschulviertel

Hagen (ots) - Hochschulviertel. Am 07.01.2014 kehrte eine Mieterin in der Eppenhauser Straße nach einem Urlaub zu ihrer Wohnung zurück. Dort stellte sie fest, dass bislang unbekannte Täter innerhalb der vergangenen zwei Wochen versucht hatten, ihre Balkontür und ihr Wohnzimmerfenster aufzuhebeln. Die Tür und das Fenster widerstanden den Hebelversuchen jedoch, so dass die Einbrecher nicht in ihre Wohnung gelangen konnten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 450 EUR. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1511
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: